Drei Generationen

Die Geschichte des Kaoo geht zurück in die 80er Jahre, als Oma Ye ein asiatisches Restaurant im 12. Bezirk eröffnet. Tochter Mae tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter und gründet das erst Tepanyaki Restaurant in Wien. Die Enkelin Connie bestreitet mit dem kaoo ihr erstes Lokal und setzt auf moderne asiatische Küche mit zeitgenössischer Vision.

Oma Ye

Tochter Mae

Enkelin Connie

Seit den 80er Jahren
Galerie

Galerie

Unsere Speisen

Qualität und Frische stehen bei uns im Vordergrund. Es ist uns sehr wichtig, nur die besten Zutaten zu verwenden, da diese für eine gute Speise ausschlaggebend sind. Zusätzlich wird bei uns mit Leidenschaft gekocht, was man letztendlich auch schmecken kann. Wie sagt man so schön – Liebe geht durch den Magen!

Book A Table